24. August 2016

SWB September Kit - Teil 1

Das September Kit ist sehr vielseitig. Es ist was buntes dabei aber auch mehr für Leute, die es nicht so knallig brauchen. Ich habe hier mein erstes Layout mit dem Kit - den Namen darf ich an dieser Stelle noch nicht verraten. Ihr habt noch die Möglichkeit den Namen richtig zu raten und könnt so was gewinnen. Schaut mal bei der SBW bei Facebook oder Instagram vorbei. Dort gibt es wie immer die Einzelheiten.






Verwendetes Material:
Scrapbook Werkstatt - September Kit
American Crafts - Textured Cardstock - White
und meine Cameo.

Mehr folgt noch...ich habe wieder einiges mit dem Kit gewerkelt bekommen. Lasst euch überraschen!

Happy scrapping,
Alex

23. August 2016

Layout bei In The Scrap

Vielleicht habt ihr es schon bei Instagram oder bei In The Scrap selber sehen...ich bin wieder mit einem Post online. Ich habe ein Layout über New York bzw. den Blick auf Manhatten von der Fähre aus gescrappt. Hier gibt es einen kleinen Sneak und das komplette Layout könnt ihr euch dann bei In The Scrap anschauen:



Hier geht es zum Blog Post!

Morgen zeige ich euch dann mein erstes Projekt mit dem September Kit der Scrapbook Werkstatt.

Happy scrapping,
Alex

18. August 2016

Scraphelden - Episode 8



Halli Hallo, heute geht es mit meinen Scraphelden weiter. Ich weiß nicht, ob ihr Dori kennt aber ich liege mit ihr oft auf einer Wellenlänge. Wir scrappen nicht nur beide sehr farbenfroh sondern teilen auch Erfahrung im Bezug auf die Bundeswehr. Aber dazu will ich jetzt gar nicht groß was erzählen, euch interessiert viel mehr was Dori so von sich erzählt und was für schöne Projekte sie uns zeigt. Richtig? Ich liebe ja ganz besonders ihre Minialben aus Stoff. Die sind der Knaller. Ich hoffe, wir bekommen auch bald ein persönliches Treffen hin. Dori wohnt jetzt nämlich da wo ich gerne wieder wohnen möchte...an der Küste, da will ich schon seit dem ich ein Kind war wohnen...wir wollen später auch wieder hinziehen...in ein Haus mit Reetdach! So, jetzt übergebe ich aber endlich an Dori:



1. Wer bist Du ?
Ich bin Doreen, aber eigentlich sagen alle Dori (Doreen sagt fast nur meine Mutter) und ich werde 33 Jahre alt (oh Gott echt?). Zum August bin ich mit meinem Helden und der „Meute“ von dem tiefen Süden ans Meer ganz im Norden kurz vor Fehmarn gezogen und finde es traumhaft hier. Ich bin zwar ein Berg- und Schneekind, aber beim Meer konnte ich nicht nein sagen. Man soll neue Chancen nutzen und seine Träume verwirklichen, nicht wahr? Ich mag es einfach in Ruhe am Meer spazieren zu gehen und diese Stille zu genießen. Manchmal gar nicht so leicht mit 4 Kindern. Aber es ist schon toll und unsere Drachenliebe können wir hier voll ausleben ;) Unter meinem Label JAAX handmade verkaufe ich je nach Zeit Unikate oder setze manche Wünsche um. Das möchte ich ausweiten, wenn auch die Kleinste mal was größer ist ;) Außerdem gehöre ich zur Stampin' Up!-Familie. Daher musste ich so lachen, als Alex ihr „Scrapheld" anfing. Denn die De-Domain ist meine *hihi*

2. Wie bist du zum Scrappen gekommen?
Durch die Kids bin ich über das digitale Scrappen ans Papier gekommen und irgendwie dabei geblieben. Der Große wird nun schon 12 und ich frag mich manchmal echt wo die Zeit hin ist. Mein Held fragt sich eher „wann hat das ein Ende“. ;) Zum Glück ist er sehr tolerant, besonders weil ich neben dem Scrappen auch noch unglaublich gerne nähe. Das lässt sich dann mit den Fotos ganz wunderbar verbinden, daher sind meine Layouts wohl eher bunt. Und ja meine Kids mögen es sehr und werden nicht gezwungen bunt zu tragen. Die Welt ist doch aber schon schwarz genug, dass muss man den Kids nicht aufzwängen und kommt noch von alleine. Oder ev. auch nicht.

3. Was scrappst Du am Liebsten?
Zeittechnisch momentan am Liebsten Project Life. Es ist einfach nicht so leicht viel Zeit zu finden und bei Layouts benötige ich einfach etwas Zeit für mich. Aber generell habe ich eine kleine Liebe zu Minialben und Deko (von Wimpelketten über Rahmen für die Kinderzimmer und was Sie sich so wünschen). Unserer Mini fehlt noch ein S, aber das war von der Firma absolut unbrauchbar. Fall also Jemand eines über hat, immer her damit ;)









4. Welche Materialien benutzt du immer wieder?
Mein Datumsstempel hat wahrlich Abnutzungserscheinungen ;) Nein im Ernst, dass ist eigentlich echt unterschiedlich. Meine Project Life Alben sind alle sehr farbenfroh, aber gar nicht mit zu viel Schnickschnack. Auf Layouts kommt was gefällt. Kollektionen und Embellis müssen mir zusagen. Wenn es klick macht und sie mein Herz erobern, kommen sie auch sofort auf Layouts oder sogar ins PL unter. Ohne meine PL-Stifte z.B. könnte ich aber gar nicht leben! Deswegen besitze ich auch ein paar mehr ;)

5. Zeig uns dein Lieblingsprojekt, dass Du gewerkelt hast.
Ehrlicherweise mag ich fast alle meine Projekte und zu 90% steckt da auch ganz viel Liebe drin, gerade weil es eigentlich vermehrt die Erinnerungen von den Kids und uns als Familie sind. Aber das Babyalbum der Kleinsten ist schon ein Herzstück, muss ich gestehen.







6. Was rätst Du anderen Scrappern?
Ehrlicherweise gar nichts. Bei Kleinigkeiten kann ich sagen wie ich es umsetze oder mache, aber hey Jeder hat seinen eigenen Stil, seine eigene Art an Fotos und seine eigene Geschichte, die er verscrappen möchte. Man sollte sich nichts aufzwängen lassen, weder einen Hype, noch irgendwelche Stile, es sei denn Sie liegen einem wirklich und machen einem Spaß. Und das muss Jeder wirklich für sich entscheiden! Das Hobby macht nur Spaß, wenn man tut was man liebt. Und wenn man mal keine Lust hat, dann macht man eben mal eine Pause! Am Ende sollten wir für uns scrappen und nicht um Anderen zu gefallen. 













7. Hast du einen Traum, den du gerne beim Scrappen noch erreichen oder verwirklichen willst?
Klar Träume hat man Viele, auch in solchen Bereichen. Im Design Team bei Becky Higgins sein, dass wäre sicher genial. Aber hey dafür muss man sich bewerben, dass tue ich nicht. Ich bin da als Skorpion zu selbstkritisch ;) Ich mag meine PL-Alben, meine Minialben, aber ob das am Ende für so eine Bühne reicht? Keine Ahnung. Eine eigene Stempelplatte extra für Kids, das habe ich schon lange überlegt und werde es demnächst ev. auch umsetzen um Kids Project Life näher zu bringen. Meine sind da ja eh schon Feuer und Flamme. Ich denke für Kinder ist die Fotografie und PL eine tolle Sache ihre Kindheit festzuhalten. Ich meine im Ernst! Ihr habt doch sicher alle früher Tagebuch geschrieben! Ein Fototagebuch ist doch viel wertvoller! Ev. sogar ein kleines Kit? Mal schauen was die Zeit so bringen wird.

8. Wo holst du dir Inspirationen?
Ganz klar bei Ali Edwards und Paige Evans. Aber ich liebe Instagram und Pinterest und so findet man unglaublich viel Inspiration. Meine Timeline besuche ich regelmäßig, auch wenn ich selten kommentiere *sorry an dieser Stelle*. Ich versuche aber die Beiträge zumindest bei Facebook oder Instagram zu liken. Was mir hilft ist ganz klar das Story Stamp Kit von Ali Edwards. Ich hab es seit Beginn im Abo und die Ideen lassen mich oft nachdenken und stupsen mich an. Ansonsten kommen die Ideen mit den Fotos.

9. Verrate uns doch zum Schluss noch 5 lustige Fakten über dich!
Ich habe ein absolutes Sockenmonster-Problem und wünschte mir daher manchmal ein Sockenabo! Ernsthaft!
Ich kann an Pfützen selten vorbeigehen ohne durchzuspringen und bringe das auch meinen Kindern bei. Leider passen Sie nicht immer auf die Umgebung dabei auf und die mürrischen Menschen finden das gar nicht lustig. Ich schon :D
Auch wenn es eigentlich falsch ist, liebe ich Bücher in Papierformat und gehe niemals ohne ein Buch aus einer Buchhandlung raus. Selbst wenn ich eigentlich genug von der Sorte habe! Wenn ich aber mit dem Ziel „DAS“ Buch zu kaufen reingehe, komme ich meistens mit anderen Büchern wieder raus. Das passiert mir oft auch beim normalen Einkaufen. Meinem Mann vollkommen unverständlich ;)
Der Mann behauptet ich bin ein typischer Skorpion und deshalb passt er als Steinbock so gut zu mir. Ist aber gar nicht wahr, denn grundsätzlich ist ALLES seine Schuld ;)
Ich hasse Schuhe kaufen und werd von meinem Mann meist gezwungen mir Neue zuzulegen. Ich bin dann dieses bockige Kind was solange ihre Schuhe nutzt, bis das Wasser durchkommt ;)



 Wenn ihr nach den vielen tollen Projekten und ihren umfangreichen Antworten noch mehr über Dori erfahren wollt oder mehr Projekte sehen wollt, dann könnt ihr sie gerne auf ihrem Blog, bei Instagram, bei Pinterest, bei Twitter oder bei Facebook besuchen.

Dori, vielen Dank, dass du dich meinen Fragen gestellt hast! Nächsten Monat folgt dann die nächste Folge...seid gespannt wen ich euch dann vorstelle.

 Happy scrapping,
Alex

16. August 2016

SBW August Kit - Flamingo Love (Teil 4)

Bevor das neue Kit für September in den Shop kommt, will ich euch noch die letzten Projekte mit dem August Kit zeigen. Ein paar Kits sind noch zu haben und wenn ihr sommerliche Layouts oder andere Projekte scrappen wollt, passt das Kit einfach perfekt! Hier in Frankfurt ist es seit ein paar Tagen wieder super heiß und das Material schreit förmlich danach jetzt Fotos zu knipsen.

Aber damit ihr seht, dass auch andere Bilder damit verscrappt werden können, habe ich hier zwei Layouts für euch, die jetzt nicht wirklich was mit Sommer sondern eher was mit Liebe zu tun haben ;-) und bei dem Thema gehen fröhliche und leuchtende Farben doch immer...es muss ja nicht immer das klassische rot sein.








Verwendetes Material:
Scrapbook Werkstatt - Augustkit - Flamingo Love
Heidi Swapp - Color Shine - Gold Lamé
Silhouette CAMEO - Schneidemaschine, elektrisch
meine Nähmaschine und Wasserfarben.


Ich verbringe heute einen scrappigen Abend. Das September Kit liegt auf meinem Tisch und wartet auf die weitere Verarbeitung. Damit ihr auch mit dem Kit einen tollen Flyer bekommt mit vielen Projektfotos, muss ich noch heute Abend viele Sachen werkeln....Ich bin gespannt wie ihr die Sachen findet!

Happy scrapping,
Alex