13. April 2011

Auf die Schnelle

...nein, keine Fischfrikadelle sondern eine ganz einfache Karte. Dieses Mal mit einigem aus meinem Fundus. Kann euch leider nicht genau sagen was ich alles genommen habe, waren auch Reste dabei. Ich hab mal etwas gestöbert.

















Sieht doch schön aus oder nicht? Ich wollte mal wieder etwas Vintage-Flair rüber bringen. Bei den Mustern ist das doch ganz einfach. Dann habe ich auch noch auf einem Stückchen Designerpapier das Lied gefunden und war sofort begeistert. Da braucht man gar nicht lange zu überlegen wie man das kombieren kann - das flutscht von ganz alleine!

Ich mache jetzt Schluss für heute! Morgen zeige ich euch wieder was ausgefallenes. Hoffe ich werde mit meiner Überraschung (ich habe euch ja schon die Anfänge gezeigt) bald fertig. Im Moment überlege ich, was ich so alles mit meinem Papierresten machen kann. Manche Stücke sind klein aber manche sind auch noch relativ groß, dass man noch was gescheites damit machen könnte. Hat jemand eine gute Idee?  Lasst es mich wissen, bitte!

Ich wünsche euch viel Spaß beim Basteln und Scrappen!

Eure Alexandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen