12. April 2011

Big Shot

Das man mit der Big Shot einiges machen kann habe ich euch schon erzählt aber was man alles mit ihr schneiden kann noch nicht. Neben Papier in unterschiedlichen Dicken kann man auch Stoff, Filz und dünnes Metall mit ihr schneiden/stanzen. Ich habe mich mal an Stoff gewagt und festgestellt es geht sehr gut. Der Stoff sollte möglichst glatt sein oder man muss gucken, dass er ordentlich zwischen der Stanzplatte und der Acrylplatte liegt. Ging also ganz einfach und rausgekommen ist dabei das:






















Da das Muster von dem Stoff bei der Karte noch viel sichtbar sein soll, habe ich nur einen Schriftzug angebracht. Fertig sieht sie dann so aus:






















Alle Utensilien sind von Stampin'Up bis auf der Stoff. Das ist doch mal eine außergewöhnliche Karte.

Im Netz sind super schöne Anleitungen für die verschiedensten Minialben. Ich habe mal wieder eine tolle Anleitung gefunden um die ich nicht drum rum komme. Die Anfänge sind bereits getan. In den nächsten Tagen werde ich daran weiter werklen. Bis jetzt sieht es so aus:















Das ist aber noch nicht alles. Ich brauche noch zusätzliches Material um das Album so zu machen wie ich es mir vorstelle. Naja, deshalb braucht es wohl noch etwas länger...

Ich wünsche euch viel Spaß beim Basteln und Scrappen!

Eure Alexandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen