11. November 2011

Stille Nacht, heilige Nacht

Gestern habe ich eine Spieluhr gekauft, die in einer Blechdose steckt. Es handelt sich um eine Verpackung für Lebkuchen. Michael bekommt die süße Leckerei und ich freue mich über die Spieluhr. Die Spieluhr spiel "Stille Nacht, heilige Nacht" - hört sich ganz toll an!

Ich bereite ja immer noch ganz viele Sachen für den Weihnachtsmarkt in 2 Wochen vor. Gestern habe ich Leinwände besprüht und farbig gemacht. Heute geht es weiter. Ein paar Weihnachtskarten sind auch entstanden:
























Habt ihr auch schon die ersten Weihnachtskarten gebastelt? Ich werde viele Karten werkeln. Die restlichen, die vom Weihnachtsmarkt über bleiben werde ich verschicken. Wir haben viele Verwandte und Freunde und da kan ich einige gebrauchen.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Basteln und Scrappen!

Eure Alexandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen