26. November 2011

Vorbereitungen über Vorbereitungen

So, für den Weihnachtsmarktstand ist jetzt endlich alles vorbereitet. Uff, das war eine ganze Menge Arbeit! Ich hoffe, dass morgen auch einige an meinem Stand stehen bleiben und ich vielleicht auch das ein oder andere verkaufe. Drückt mir bitte die Daumen! Ich will nicht alles wieder mit nach Hause nehmen. Wir haben heute schon einmal alles zur Probe aufgebaut. Sieht echt gut aus.

Ich habe mir auch noch ein Make & Take überlegt. Was es ist wird nicht verraten - kommt es euch selber angucken und bastelt gerne mit mir oder Michael morgen im Autohaus Voges. Wir freuen uns über jeden! Bei uns im Flur stehen jetzt die ganze gepackten Kisten. Auf einen Teil könnt ihr hier einen Blick werfen:






















Ein bißchen steht noch im Wohnzimmer um die Ecke. Da stehen auch diese beiden Behältnisse:

















Ein Teil der Weihnachtsdeko vom Speicher. Leider ist Michael kein Fan von Weihnachtsdeko. Mal gucken was in den nächsten Tagen im Haus verteile. Viel wird es nicht sein. Für den Stand brauchte ich dann auch nix mehr, die Fläche ist mehr als gut gefüllt. Ich hoffe nur, dass das morgen auch alles dahin paßt. Ich habe ja 3 Meter angemeldet aber keine Ahnung wie und wo ich da stehe. Wir haben auch nur eine Stunden zum Aufbauen, aber das müßte klappen.

Ich habe jetzt auch endlich ein Bild von meinen Swaps gemacht. Natürlich die von den anderen. Meine Swaps habt ihr ja schon gesehen und die Anleitung gibt es in den nächsten Tagen. Hier habe ich alle auf einem Berg:














Erkennen kann man leider nicht alle aber ich werde sie mir noch genauer angucken. Ist ja nicht mehr lange und ich habe wieder mehr Zeit. Mein Fernstudium muss ja auch mal wieder weiter gehen - besser erst einmal richtig anfangen!

Ich wünsche euch viel Spaß beim Basteln und Scrappen!

Eure Alexandra

1 Kommentar: