13. Januar 2012

Fühl-Album

Heute gibt es wie versprochen mein Fühl-Album. Ich habe es mir gewidmet. Es ist ein Buch über mich und mit mir. Es sind ganz viele verschiedene Materialien verwendet wurden. Den Rohling des Albums habe ich bei der Auszeit gewerkelt allerdings bin ich damit nicht ganz fertig geworden und das gesamte Innenleben hat auch noch gefehlt. Das habe ich jetzt nachgeholt. Schließlich waren die Materialien, die ich dafür benötigte nicht ganz so viele und da hat es sich angeboten, das Ganze mit auf Dienstreise zu nehmen. Jetzt ist es fertig und ihr könnt einen Blick reinwerfen (Ich habe nur einen Teil der Seiten geknipst, weil ich sonst zu viele Fotos in dem Post hätte! Aber einen Eindruck bekommt ihr so auch!):





























Wie findet ihr es? Habt ihr auch schon einmal ein Album oder Layout über euch gewerkelt? Da muss man sich echt Gedanken machen. Ist nicht ganz einfach.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Basteln und Scrappen!

Eure Alexandra

Kommentare:

  1. Liebe Alex, das sieht klasse aus! Gefällt mir sehr gut und ich glaube dir, dass es nicht so einfach ist, ein Album über sich selbst zu gestalten... Aber sicher hat es Spaß gemacht!

    AntwortenLöschen
  2. Schön Alex! Sehr persönliche Infos bekommt man hier über dich.
    Und ja, es ist nicht einfach, sich selbst zu charakterisieren.
    Danke für's Zeigen.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh ich finde es sehr sehr schön! Ich habe leider noch kein Album über mich (außer mein Blog). Aber ich fühle mich inspiriert, finde die Seiten und die Farbkombinationen wirklich wunderschön!
    Herzensgruß
    das
    Fräulein Pilzrausch

    AntwortenLöschen
  4. Alex, total klasse!!! Hab ein schönes Wochenende! LG Janna

    AntwortenLöschen
  5. Dein Album ist richtig toll geworden!
    Sieht total klasse aus!!!!
    VLG Sandra

    AntwortenLöschen