4. Februar 2012

Schimmern ist toll!

Ihr wisst ja, dass die Sale-A-Bration ist. Es gibt ein paar ganz tolle Stempelsets und auch ein Paket Designerpapier gratis zu einer Bestellung für jede 60 Euro dazu. Ein Stempelset finde ich besonders schön was die Schriften angeht. Ich bin ja mittlerweile auch ein Fan von Mädchenkram und deshalb ist das Stempelset "Allerlei Anlässe" genau mein Fall.

Ich wollte jetzt mal endlich was frühlingshaftes machen. Gerade jetzt wo der Schnee fällt passt das natürlich hervorragend! ;-) Aber ich wollte mal für den nächsten Geburtstag vorarbeiten. Im März und April kenne ich viele, die Geburtstag haben und da kann man gar nicht früh genug anfangen Karten vorzubereiten. Außerdem wollte ich mal mit dem Kleber Crystal Effects was machen. Ich hatte ja bei einem Teamtreffen schon eine tolle Technik damit gemacht aber den eigentlichen Sinn - nämlich eine schimmernde Oberfläche zu zaubern - hab ich noch nie ausprobiert. Jetzt mal ran und los gehts hab ich mir gesagt. Irgendwann will man ja auch mal was von seinen schon lang aufgeschobenen Projekten erledigen. Also hier hab ich eine Geburtstagskarte für euch mit schimmernder Oberfläche (die Blume):






















Die glänzende Oberfläche kann man in den Detailaufnahmen besser erkennen!























Die Blume hab ich mehrfarbig coloriert und auch der Schriftzug ist ein Farbverlauf von Hellgrün nach Dunkelgrün.. So sieht es ganz nett aus! Die Karte kann man wirklich jedem schiken. Ich finde, die ist auch für Männer geeignet - naja, nicht so ganz.

Ich muss jetzt aber wieder weiter räumen. Wir wollen mal etwas ausmisten und Michael bringt gerade noch was an der Wand an, da braucht er eine helfende Hand. Zum Werkeln komme ich wohl dieses Wochenende leider nicht...mal schauen, vielleicht gibt es ja doch ein kleines freies Zeitfenster!

Ich wünsche euch viel Spaß beim Basteln und Scrappen!

Eure Alexandra

Kommentare:

  1. Hallo Alexandra,

    die Karte sieht wirklich toll aus! Mehr braucht es manchmal gar nicht.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Hey ALEX, SORRY, du weißt schon warum...
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen