23. Februar 2012

Viel erledigt

Uff, heute ist ein sehr hektischer Tag. Gut, dass es ab morgen wieder ruhiger wird! Heute war ich nach der Arbeit erst einmal einkaufen - Lebensmittel! Danach noch schön mit dem Auto in die Waschstraße - mußte seit langem mal wieder sein und dann ab nach Hause. Jetzt wurstele ich hier rum und mache gleichzeitig an drei Ecken was. Michael sollte gleich vom Sport kommen und dann gibt es erst einmal Abendbrot. Danach geht es weiter. Muss noch bügeln und Wäsche legen. Das mache ich ja nicht wirklich gerne. Morgen wollen wir nur noch etwas aufräumen und den Abend verbringen wir dann mit Freunden. Schön gemütlich! Da freue ich mich schon drauf!

Gestern war es auch sehr lustig. Nicole und ich hatte Projekte vorbereitet, die wir alles zusammen gewerkelt haben. Insgesamt waren wir 4 lustige Mädels, die alle mehr oder wenig SU geschädigt sind. Es war ein toller Abend - wir haben gefachsimpelt, Ideen ausgetauscht und viele Tipps gegeben. Aber zwei Projekte will ich euch nicht vorenthalten:



















Diese tolle Tempobox hat uns Nicole gezeigt. War auch nicht so fiselig - das mag ich ja gar nicht! Einfach schön!


















Die 3D-Karte hab ich dann vorgestellt und alle mußten nach meiner Anleitung werkeln. Die Karte hat eine flache Größe von DIN A5, kann man aber natürlich auch kleiner oder größer machen.

Dann hatte ich noch die Aquarelltechnik erklärt. Das hat mal wieder viel Spaß gemacht. Alleine werkeln ist ja doch was anderes als in geselliger Runde.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Basteln und Scrappen!

Eure Alexandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen