11. Mai 2012

Projekte Buch im Buch

Beim CAR 4 haben wir einen ganzen Haufen toller Projekte gewerkelt. Ja, ich meine es ernst, ich bin mit einer ganzen Kiste voll Projekten nach Hause gefahren und es sind auch nur zwei Projekte nicht fertig geworden und das nicht, weil ich keine Zeit hatte, sondern weil ich nicht alles passende dabei hatte. Ich war richtig stolz auf mich.

Heute will ich euch das Projekt Buch im Buch von Shimelle zeigen. Sie ist ja wirklich genauso süß wie man sie in ihren Videos erlebt. Einen Onlinekurs habe ich bei ihr noch nicht mitgemacht aber das werde ich bestimmt noch. Es kitzelt mir jetzt in den Fingern. Aber zurück zum Projekt! In diesem Workshop haben wir eine Höhle in ein Buch geschnitten. Das tat mir als absoluter Buchliebhaber natürlich auf der einen Seite ganz schön weh aber als ich das fertige Projekt sah, war es ok für mich. Innen rein sollten dann zwei Spulen, ein Nadelkissen in Muffinform und ein kleines Minialbum. Mein Buch ist leider nicht so groß, es passen nur die Spulen und das Minialbum rein. In das Minialbum sollte ein Geheimnis rein - ich habe da Gedanken zu meinem Hobby reingepackt. Das Minialbum besteht aus ganz unterschiedlichen Tags, die ich auf der Rückseite mit Buchseiten beklebt habe. Auf die Vorderseiten habe ich die Gedanken geschrieben und hinten sind einige Bilder von Materialien gekommen.

Aber jetzt habe ich genug erzählt - guckt euch mal ein paar Eindrücke von meinem fertigen Projekt an:

























Mein Skalpel war leider nicht mehr so scharf und ich hatte echt einige Probleme beim Aushöhlen des Buches. Danke Anja, du warst mein Retter in der Not! Sie hat mir eine scharfe Klinge gegeben und schon ging es ratz fatz - sonst würde ich wohl heute noch da sitzen und die Seiten ausschneiden!

Ich wünsche euch viel Spaß beim Basteln und Scrappen!

Eure Alexandra

Kommentare:

  1. Ds ist sehr schön geworden, Alex. Und eine klasse Idee, deine Scrapschätze zu verscrappen. :)

    AntwortenLöschen
  2. Ja, die Anja, Retterin in der Not! Schöne Scrapschätze hast du da verwendet. Fein gemacht! Liebe Grüße von mir.

    AntwortenLöschen
  3. :) Ich denke, wir haben uns alle geholfen - die eine hatte das, die andere das...
    Sehr schön ist es geworden!
    Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen