2. Juni 2012

Keine Ahnung

Heute ist mir mal kein Titel eingefallen! Ich hoffe, das ist ok! Ich bin in den Startlöchern um den Scraptag vorzubereiten. Die Bestellungen müßten in den nächsten Tagen eintreffen. Hoffentlich gefällt den Teilnehmerinnen auch das Material und die Werke, die wir damit gestalten wollen. Ich bin schon ganz aufgeregt - naja, ein bißchen!

Ich hab heute für euch eine einfache und schlichte Karte, die aber doch ganz raffiniert ist. Als ich den Sommermini das erste Mal in den Händen gehalten habe, wußte ich sofort, dass ich die Framelits-Formen "Rahmen-Kollektion" haben muss. Was für ein geniales Produkt! Man hat so viele Gestaltungsmöglichkeiten und kann sich immer wieder was neues einfallen lassen. Das dazu passende Stempelset "Nostalgisch gerahmt" hab ich mir dann auch direkt zugelegt. Daraus ist dann dieses Werk entstanden:


















Den Stempel hab ich in Zartrosa gestempelt und dann mit den Pastellfarben und dem Wassertankpinsel ausgemalt. So sieht es ein bißchen nach Aquarell aus und passt hervorragend zur Karte.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Basteln und Scrappen!

Eure Alexandra

Kommentare:

  1. hey alex
    die karte sieht toll aus......:)

    AntwortenLöschen
  2. Vielen, lieben Dank für deinen Kommetar auf meinem Blog. Es hat mich gefreut, dass du mal bei mir reingeschuat hast.
    Dein kärtchen finde ich echt schick.
    Alles LIebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Hey,
    die Karte ist wirklich schick.
    Die Farben sind toll :)

    Liebe grüße und ein schönes Wochenende

    Carina

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Alex, die Karte ist ja richtig romantisch.
    Sehr hübsch!!!
    Wir haben gestern auch kurz gebastelt und da habe ich die framletts Rahmen auch kennengelernt. Wirklich Klasse!
    Deine Layouts sind auch immer so schön und ich hoffe auch bald mal wieder Zeit zu haben um so riiiiichtig kreativ werden zu können.
    Macht euch einen schönen Sonntag und liebe Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen