5. Mai 2013

Vater- & Muttertags-Blog-Hop

Schön, dass ihr den Weg zu mir gefunden habt! Das Designteam und die Forumrocker der Scrapbook Werkstatt laden euch heute zu einem kreativen Blog Hop zum Thema Vater-/Muttertag ein!

This post is only in German! If you need an English translation or an English tutorial - please contact me!


Als letztes habt ihr bei Marlen ein ganz schickes Projekt gesehen. Ich hoffe, ihr habt noch ein bißchen Platz für weitere Idee - ihr seid noch nicht ganz am Ende!


Ich habe für euch einen schönen Bilderrahmen entworfen. Dazu braucht ihr einen RIBBA Rahmen (23 x 23 cm) vom schwedischen Kaufhaus, diverse Bögen und Stücke Cardstock und Patterned Paper nach Belieben, passende Verschönerungen und ggf. kleine Fotos - aber guckt euch am besten erst einmal an wie meine Idee für ein Geschenk aussieht!

Als Idee hatte ich, dass es doch ganz schön wäre, wenn man Mama oder Papa einen schönen Bilderrahmen gestaltet. Es können Bilder mit der Familie verarbeitet werden, die Enkelkinder oder einfach das liebste Hobby. Für die unter uns, die lieber Worte als Bilder sprechen lassen, gibt es auch eine Idee mit Text. Ich habe nämlich zwei Varianten, eine mit Bildern und eine mit Text gestaltet!


Zunächst habe ich ein Passepartout für meine Silhouette Cameo entworfen. Die Vorlage für das Passepartout mit den den vielen Ausschnitten könnt ihr hier (klick!) runterladen! Dann braucht ihr euch nicht mehr die Arbeit machen. Ladet einfach die Datei runter und fügt sie in euer Silhouette Studio ein - dann kann es losgehen!

Bei der ersten Variante mit den Fotos habe ich das Passepartout aus Patterned Paper ausgeschnitten und dann mit Fotos und Papierstücken hinterlegt. Ein paar Alphas und diverse Embelishments und schon ist der Rahmen fertig - es dauert wirklich nicht lange!





Für die zweite Variante habe ich Cardstock mit diversen Farben und Farbsprays bekleckst und dann als Hintergrund verwendet. Der Rahmen beruhigt das Ganze etwas und durch die Schrift gibt es ein interessantes Bild!




Auf dem Bild kann man den Text leider nicht so gut erkennen aber im Rahmen ist er gut zu lesen, da es zwei unterschiedliche Weißtöne sind. Der Spruch passt einfach perfekt und ist von Goethe: Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel

Alle, die keine Silhouette Cameo oder dergleichen haben, brauchen nicht traurig sein - man kann sowas auch ganz leicht mit einem Cutter bzw. der Schneidemaschine zuschneiden! Ihr könnt natürlich auch die Ausschnitte vergrößern oder verkleinern, ganz wie es euch gefällt!


Ihr wollt mitmachen und gewinnen?

Unter allen Teilnehmern, die bis zum 12. Mai 2013 mitmachen, verlost die Scrapbook-Werkstatt einen Einkaufsgutschein im Wert von sagenhaften 20€. Um im Lostopf zu landen müsst ihr folgendes tun:
- hinterlasst auf jedem Blog der teilnehmenden Designteammitglieder und Forum-Rocker einen Kommentar
- zeigt uns Eure Umsetzung zum Thema Mutter-/Vatertag auf Eurem Blog
- Hinterlasst dann auf dem SBW-Blog einen Kommentar mit Link zu eurem Werk.
- auch ohne Blog könnt ihr mitmachen! Schickt euer Werk einfach an Tina & Mireia: shop@scrapbook-werkstatt.de; und hinterlasst danach einen Kommentar auf ihrem Blog.


Ich wünsche euch noch viel Spaß beim Blog Hop - gleich geht es auch schon weiter. Ich möchte euch aber zu erst noch wünschen, dass ihr ein paar tolle Anregungen bekommt und vielleicht dieses Jahr das ein oder andere kreative Geschenk gewerkelt wird. Ich freue mich jedenfalls, dass ihr den Weg zu mir gefunde habt! Jetzt hüpft mal schnell weiter zu Janine, die hat ein schickes Mini für euch vorbereitet!

Solltet ihr allerdings hier erst auf den Blog Hop aufmerksam geworden sein, dann hüpft schnell zum Blog der Scrapbook Werkstatt (dort gibt es auch die kompletten Bedingungen für den Gewinn) und fangt ganz vorne an, dort ist auch eine Liste mit allen Teilnehmerinnen.


Happy scrapping,
Alex

Kommentare:

  1. Danke fürs Zeigen!

    LG Joschi

    AntwortenLöschen
  2. Das ist echt total schöööön, Alexandra!!! Gefällt mir sehr gut! Danke für die schöne Anregung!
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    sehr schön.

    Danke für den Blog-Hop.

    Gruß Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Schauen klasse aus. *und ich brauch wohl doch ganz dringend eine Cameo*

    LG, Dori

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dori, du kannst das auch ganz leicht mit dem Cutter schneiden, jedenfalls den Rahmen - schau mal hier wie bei dem Layout (http://tandi-works.blogspot.de/2013/05/strand-beach.html).

      Löschen
  5. Ja Dori ich stimme dir zu wieder ein Grund mehr doch eine Cameo anzuschaffen! ;)
    Alexandra, das sind ganz tolle Bilderrahmen geworden! Super schön!
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Hi Alex!
    Das sieht fantastisch aus! Vor allem die zweite Variante mit dem Text hats mir echt angetan! Das nehm ich glaub ich als Inspiration für ein Layout her :-)
    Dankeschön!
    Gruß
    Julia

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöne Idee, liebe Alex und besonders die zweite Variante mit der Farb- und Textgestaltung gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  8. So etwas habe ich auch schon mit der Cameo ausgeschnitten und zusammen gebaut. Wartet immer noch, das es ausgeschmückt wird. Hihi. Das zweite gefällt mir am besten.
    LG Diana

    AntwortenLöschen
  9. Die sind ja toll geworden!Muss ich mir unbedingt vormerken, wenn ich das nächste mal das schwedische Häuschen besuche ;)

    LG, Christina

    AntwortenLöschen
  10. Beide Ideen gefallen mir echt gut! LG Monika

    AntwortenLöschen
  11. Was ein Glück, das ich mich ab dieser, kommenden Woche auch als Stolze Besitzerin einer Cameo fühlen kann. Sonst wäre ich jetzt etwas traurig gewesen (hat ja nicht jeder eine...)

    Aber: auch deine Idee ist toll :-)

    Lg Lea

    AntwortenLöschen
  12. Besonders den zweiten Rahmen finde ich Klasse. Die Matscherei ist toll geworden. Schöne Farben!!! Liebe Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  13. They are both really great, but the second splotchy one is amazing!!! So cool! :)

    AntwortenLöschen
  14. Deine Rahmen sind toll geworden, besonders der zweite gefaellt mir sehr, toller Spruch und Farbe genau nach meinem Geschmack!

    AntwortenLöschen
  15. Sehr schön :)
    Der Spruch ist so treffend.
    LG Nina

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Alexandra,
    den Layouts auch noch gleich so schöne Rahmen zu verpassen ist natürlich eine schöne Sache. Die machen sich bestimmt gut bei Mutti und Vati an der Wand :-).
    LG Betty

    AntwortenLöschen
  17. Oh, was für eine schöne Idee! Der zweite Rahmen gefällt mir farblich ganz besonders gut und auch der Spruch ist sooo schön. Danke für´s Zeigen, liebe Alex und ganz liebe Grüße! Anja

    AntwortenLöschen
  18. Super-schön, Alex!! Beide Rahmen gefallen mir sehr gut!! Ich muss unbedingt zum Schweden...

    Vielen Dank für's Zeigen,

    viele Grüße,

    Elvan :-)

    AntwortenLöschen
  19. Sehr persönliches Geschenk. Toll!

    AntwortenLöschen
  20. Oooh wie schön :)
    So viele tolle inspirationen :)

    Liebe grüße
    Kaddi ♥

    AntwortenLöschen
  21. Danke fürs Zeigen, echt super schön!

    AntwortenLöschen