22. August 2014

Unzufrieden / Dissatisfied

Ich habe vor ein paar Wochen dieses Layout gewerkelt. Irgendwie bin ich aber nicht zufrieden damit. Ich wollte mal ausprobieren alles mehr zu bündeln. Aber der Rest vom Layout sieht jetzt sooooo leer aus. Auch die Naht hilft da nicht wirklich. Ihr seht, ich zeige auch mal Layouts auf meinem Blog, die mir nicht ganz so gefallen. Ich finde das wichtig. Gerade Anfänger werden gerne von der Auswahl an Layouts und andern Projekten auf den vielen Blogs erschlagen und fragen sich wie sie auch solche Layouts schaffen sollen. Die Angst hatte ich am Anfang auch und deshalb finde ich es wichtig auch mal die nicht so tollen Werke auf dem Blog zu zeigen. Ich habe immer mal wieder Projekte, die mir nicht wirklich im nachhinein gefallen oder wo mir noch irgendwas fehlt.

A few weeks ago I created the following layout, but I am not really happy with it. My idea was to concentrate the elements, which leaves the rest of the layout quite empty. Not even the sewing is of great help here. As you can see, I am showing you not only my favorite layouts but also the ones which I don't like best. I think this is important, as I remember when I started scrapping and was overwhelmed by these gorgeous layouts. I was wondering if I would ever be able to scrap in such a way. So it's good to see, that even experienced scrappers end up with not-so-perfect projects ;-)

Gerade dafür ist es auch wichtig sich mit anderen Scrappern auszutauschen. Viele haben immer wieder andere Ideen und so bekommt man gerne mal einen Tipp oder eine Anregung auf die man selber nicht gekommen wäre. Das finde ich auch gerade so toll beim Scrappen. Die meisten Scrapper sind echt toll und man hilft sich gegenseitig (gut, ich habe auch schon negative Erfahrung gemacht aber die hält sich noch sehr sehr gering). Jetzt habe ich aber wieder genug gequatscht. Ich zeige euch jetzt mal mein Layout...

Because of this, it is important to talk/write with other scrappers and exchange ideas. This is what I like most about scrapping, as the majority of the scrappers is very kind and helpful. Well, that's enough talk for now, let's take a look at the layout:






Habt ihr schon bei der August Challenge von den Happy Scrappy Friends mitgemacht? Es gibt wieder ein Gastdesign zu gewinnen und dieses Mal ein Überraschungspaket von mir. Ich werde ein ordentliches Paket für euch packen mit vielen tollen Scrapsachen...aber mehr wird nicht verraten!

Have you already taken part in the Happy Scrappy Friends' August challenge? You can win to be a guest designer and a surprise kit, which will be provided by me this time. Rest assured that I will assemble some great scrap stuff... be surprised!

Morgen zeige ich euch dann mein erstes Projekt mit dem September Kit der Scrapbook Werkstatt. Die Sneaks habt ihr ja schon vor ein paar Tagen gesehen...

Tomorrow I will show you my first project made with the Scrapbook Werkstatt's September kit, of which I already showed you the sneaks a few days ago.

Happy scrapping,
Alex







Kommentare:

  1. Also, mir gefällt dieses LO, nur das Herz wäre mir etwas zu gross, denn da steht es doch allzusehr in Konkurrenz mit dem tollen Foto!

    AntwortenLöschen
  2. Ich find das LO super! Aber ich stimme dir zu, irgendwas fehlt mir auch noch am oberen Rand. NIcht viel, vielleicht einfach nur 2, 3 kleine Labels in der rechten oberen Ecke oder so.
    Aber das Embellishment Clustering finde ich toll! Ich wünschte ich würde das mal so hinkriegen!

    AntwortenLöschen
  3. Schließe mich Mermaid an, an sich finde ich das Layout toll, nur das runde Herzelement finde ich etwas zu groß! Sehr gut gefallen mir auch die goldenen Dots und Federn. Möglicherweise könnte man auch noch ein, zwei kleine Elemente oben links über dem Foto platzieren, um zu sehen, wie das wirkt.

    LG
    Moni

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefällt das Layout mit dem gebündelten auch recht gut, ich hätte das ganze ein klein bisschen weiter nach oben geschoben, aber noch vor der Mitte... Das Herzelement finde ich etwas zu groß, aber alles andere wirkt sehr harmonisch! Ich glaube es geht jedem so, dass er hin und wieder ein LO hat, das ihm nicht gefällt. Das schiebe ich dann meist ganz unten in meinen Stapel :) VLG Christine

    AntwortenLöschen
  5. Den "white space" würde ich mit ein paar Farbspritzern auflockern und in der oberen rechten Ecke ein weiteres (kleines) Embellishment-Cluster anbringen. Zeigst du uns das Ergebnis, wenn du noch was dran änderst?
    LG Antje

    AntwortenLöschen
  6. Den "white Space" würde ich mit ein paar Farbspritzern auflockern und in der oberen rechten Ecke würde sich noch ein paar (kleine) Embellishments gut machen.
    Zeigst du uns das Ergebnis, falls du noch was daran änderst?
    LG Antje

    AntwortenLöschen
  7. Ein schoenes Layout trotz deiner Unzufriedenheit! Ich weiss genau was du meinst und manchmal geht es mir genauso! Die Idee von Antje kann ich nur unterschreiben: ein Cluster mit Embellishments in der rechten oberen Ecke koennte den Unterschied machen!
    Daphnex

    AntwortenLöschen
  8. also mir gefällt es genau so, wie es ist.... ich bräuchte nicht wirklich was
    auch nicht oben... da du unten schon so viel drauf hast... wäre mir oben noch mehr zu viel
    die Naht ist da völlig ausreichend....

    AntwortenLöschen