21. November 2014

Freizeit

Freizeit ist ein Wort was ich in den letzten Wochen überhaupt nicht hatte. Jetzt habe ich von Freitag Mittag bis Montag Morgen nichts zu tun....was soll ich nur machen? Ach, Spaß beiseite - ich habe schon so viel wieder zu tuen nach der ganzen Lernerei, dass ich schon nicht mehr weiß wie ich alles in den paar Tagen schaffen soll. Es ist so viel in den letzten Wochen angefallen was bis jetzt warten mußte und was eh schon auf dem Zettel stand. Naja, gleich werde ich erst einmal einen kurzen Mittagsschlaf machen (welch ein Luxus) und mal etwas Schlaf der letzten Nächte nachholen.

Ich freue mich auf mehr Zeit für mich und wieder zum Scrappen. Tolle Projekte stehen an! Ich werde jetzt auch wieder mehr auf meinem Blog zeigen und ich freue mich schon auf eine ausgiebige Blogrunde morgen, schließlich habe ich bestimmt einiges in den letzten Tagen verpasst. Heute gibt es zum Anfang ein Kärtchen, dass ich einfach total knuffig finde!



Verwendet habe ich Papiere von Glitz Design, Stempel von Lawn Fawn, Fuchs und Klammer sind von Freckled Fawn. Außerdem habe ich genäht, was für ein bisschen Unruhe auf der Karte sorgt.

Happy scrapping,
Alex

1 Kommentar:

  1. ja das kann ich gut nachvollziehen - was man dann alles gern machen würde...grins
    ich find dein Kärtchen sehr cool....

    AntwortenLöschen