21. Januar 2015

Home Deko - oder ein Bilderrahmen mal anders!

Im Dezember habe ich mir diese Aufsteller-Bilderrahmen beim Schweden gekauft. Eigentlich wollte ich damit Weihnachtsgeschenke werkeln und unseren Eltern schenken. Aber meistens kommt es anders als man denkt. Da mir irgendwie aus verschiedenen Gründen die Zeit gefehlt hat, habe ich erst jetzt was damit getan. Allerdings nicht für die Eltern oder Schwiegereltern sonder für Michael - der muss ja bei meinem ganzen Scrap-Wahn auch mal was abbekommen. Da er jetzt wieder in einem Außer-Haus-Projekt ist und die ganze Woche über unterwegs ist, wollte ich ihm den Bilderrahmen mit ein paar Pärchenfotos gestalten. Den kann er dann jetzt immer mitnehmen und so sieht das Hotelzimmer immer etwas nach Heimat aus.








Verwendetes Material:
We R Memory Keepers - Clearly Bold - Neon Teal Dot
We R Memory Keepers - Clearly Bold - Neon Teal Stripe
We R Memory Keepers - Clearly Bold - White Dot
We R Memory Keepers - Clearly Bold - Neon Pink Stripe
We R Memory Keepers - Clearly Bold - Neon Yellow Dot
We R Memory Keepers - Clearly Bold - Neon Yellow Stripe
We R Memory Keepers - Clearly Bold - Wood Stickers
We R Memory Keepers - Clearly Bold - Enamel Stickers
GARN & MEHR - Bäcker-Garn - Rosa einfarbig
GARN & MEHR - Bäcker-Garn - Smaragd einfarbig
Binderinge - so ähnlich wie diese hier - Jump Rings / Binderinge / Binding Rings - 1 inch
Studio Calico - Atlantic - Wood Veneer - Tiny Hearts
Studio Calico - Wood Veneer Heart / Arrows
Crate Paper - Kiss Kiss - Resin Candy Hearts
Studio Calico - Essentials - Sequins - Golds
Freckled Fawn - Glitter Arrow Stickers
und die Pomboms von Pebbles, bunte Pailletten, Vellumtüte, Garn und meine Nähmaschine! Ach ja, natürlich habe ich auch noch einen Rahmen verwendet.



Habt ihr eigentlich schon diese tollen Folien von WRMK gesehen? Ich bin ganz verliebt in die Serie "Clearly Bold" - schöne leuchtende Farben. Genau das Richtige nach Weihnachten und für meine farbenfrohe Seele ;-)

Die Pompom-Kette habe ich genauso wie in dem Video vom Luseldori gemacht. Dieses Mal habe ich allerdings das ganze andersrum auch noch gemacht, damit die Kette auch gut am Rahmen hält - außerdem habe ich noch ein paar Pailletten eingefädelt.

Happy scrapping,
Alex

Kommentare:

  1. Da hat sich Michael doch bestimmt gefreut. Der Rahmen ist ganz zauberhaft geworden! Tolle Idee!

    AntwortenLöschen
  2. Der Aufsteller ist total genial geworden, so schön knallbunt und wirklich toll, damit sich Michael unterwegs nicht so alleine fühlt. ;-)

    AntwortenLöschen
  3. oh wie süß ihr beiden...
    der Rahmen ist herrlich... so fröhlich

    AntwortenLöschen