17. Februar 2015

Ein Geschenk

Im Januar hatte meine Schwiegermama Geburtstag und wir wollten sie mit ein paar Gutscheinen überraschen. Schließlich wollen wir sie ja auch mal nach Frankfurt locken. Da ich die Gutscheine auch selbst gemacht habe, ich finde es nämlich blöd, wenn der Gutschein nach einer Weile nicht mehr gültig ist und so der Beschenkte nicht mehr in den Genuss kommen kann, brauchte ich auch eine schöne Verpackung. Das ist ja nicht schwer, vor ein paar Jahren habe ich mir eine tolle Tasche einfallen lassen und werkele die jetzt immer wieder. Dieses Mal ist sie auch dolle verziert, da wir sie ja persönlich übergeben wollten und sie nicht versendet wurde.




Das Band habe ich selber eingefärbt und der Schmetti ist mit der Cameo ausgeschnitten und dann mit Goldkleber von American Crafts beglitzert. Habt ihr Interesse an einer Anleitung?

Happy scrapping,
Alex

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen