5. März 2016

Challenge yourself!


Nachdem ich gestern den großen Durchbruch hatte und mich endlich wieder auf Freizeit und damit auch aufs Scrappen einlassen konnte. Bin ich jetzt wieder voller Tatendrang! Juhuuuuu! Das war aber auch Zeit. Ich habe gestern direkt mal zwei Layouts gewerkelt. Das ist super.

Heute ist aber erst einmal eine neue Challenge dran. Ich benutze ja oft verschiedene Medien auf meinen Layouts. Ganz neu habe ich die Brushos, das sind Wasserfarben in Körnchenform...also Pigmentpulver. Die Challenge für diesen Monat ist also...endlich mal die neuen Sachen benutzen. Oft kaufe ich was und dann liegt es hier ewig rum bis es endlich genutzt wird. So sollte das natürlich nicht sein!


Hier seht ihr erst einmal das komplette Layout:


Den Hintergrund habe ich mit Brushos und Wasser gestaltet...und normalen Wasserfarben...


Durch die Farbpigmente kommen so tolle Stippen auf den Hintergrund...könnt ihr das erkennen?


Liebt ihr Rahmen so wie ich? Ich nehme sie auch gerne als Labelersatz. So bekommt das Journaling ein besonderen Platz.


 Die Farben bringen sehr interessante Effekte aufs Papier.




Ich hoffe, ich konnte euch ein bisschen inspirieren und vielleicht sucht ihr auch ein paar Wasserfarben raus und gestaltet ein Projekt damit. Aber vielleicht habt ihr auch noch neues Material, das ihr schon länger nicht benutzt habt...los gehts!

Ihr könnt eure Projekte gerne in einem Kommentar verlinken. Ich schaue dann bei euch vorbei!

Happy scrapping,
Alex

1 Kommentar:

  1. Wow... tolles Layout... die Farben sind echt klasse! Obwohl ich mir für dieses Jahr schon einen auferlegt habe nocht allzu viel neue Scrap-Sachen einziehen zu lassen, hat sich doch schon das ein oder andere Teil in mein Scrapzimmer verirrt... deine Challenge ist eine tolle Gelegenheit sie auch mal auszuprobieren... :-)

    Liebe Grüße
    Mandy

    AntwortenLöschen