5. September 2016

Challenge yourself!


Heute gibt es mal was anderes zu "Challenge yourself!" als ein Tutorial oder einfach nur eine Inspiration. Ich möchte einfach mal Danke sagen! Danke an euch, die ihr immer wieder zu meinem Blog hüpft und euch meine Projekte anschaut und lest was ich wieder verrücktes schreibe. Einige hinterlassen ja auch einen Kommentar aber viele von euch kenne ich überhaupt nicht und weiß auch gar nicht wer ihr seid. Trotzdem freue ich mich über jeden von euch!

Danke sagen - das macht man einfach viel zu wenig. Die letzten Tage ist mein hoffentlich letztes Studium (nein, ich spiele nicht mit dem Gedanken nochmal - ein viertes Mal - zu studieren!!!!) zu Ende gegangen und wir haben uns bei unseren Ausbildern bedankt. Ich habe als Kurssprecherin eine kleine Rede gehalten und im Vorfeld habe ich so überlegt, worüber kann ich was sagen und wofür wollen wir uns bedanken. Da ist mir aufgefallen, dass ich mich einfach viel zu wenig bei den wirklich wichtigen Menschen in meinem Leben bedankt habe. Sei es Michael, der immer wieder an meiner Seite ist und mich bei jeder noch so verrückten Idee unterstützt oder meine Eltern oder noch so viele andere Menschen. Ich habe mir vorgenommen, wenigstens jetzt mal ein paar Danke zu verteilen und ganz lieben Menschen zu sagen. Das kann man meiner Meinung nach nämlich nicht oft genug sagen.

Deshalb habe ich mir als Challenge, für mich und vielleicht auch für euch, überlegt, dass wir mal wieder Danke sagen! Wie, bleibt jedem selber überlassen. Sei es einfach durch eine Umarmung und ein paar liebe Worte oder eine Karte oder etwas ganz individuelles.

Unsere Ausbilder haben neben einem kleinen Geschenk auch jeweils eine Karte mit ein paar Dankesworten bekommen, die zeige ich euch als Inspiration. Vielleicht wollt ihr ja auch ein paar Karten verschicken...



Die Technik mit den Distress Crayons von Tim Holtz zeige ich >hier<, falls ihr ein bisschen Anregung braucht.

Noch einmal, herzlichen Dank, dass ihr wieder vorbei geschaut habt. Es ist toll, dass es euch gibt!

Happy scrapping,
Alex

Kommentare:

  1. drei mal studiert... wahnsinn. aber man kann ja auch nie zuviel wissen... süße Kärtchen

    und apropos "Danke".... Danke fürs Zeigen und Danke für deine vielen tollen farbenfrohen Posts hier

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Alex,

    Danke auch an Dich. Für die vielen tollen Ideen, Erklärungen, Challenges und und und...
    Ich schaue immer wieder gerne vorbei :-)

    Liebe Grüße,
    Nicky

    AntwortenLöschen
  3. Leider hast du recht dass man oft zu wenig danke sagt, dabei ist es mit so einem schönen Kärtchen doch ganz einfach.
    Vielen Dank für die Anregung! ;o)
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen