29. November 2010

Montag Abend... die Woche hat begonnen!

Nach einem sehr arbeitsreichen Tag will ich euch noch ein bißchen an meiner Bastelwut vom Wochenende teilhaben lassen. Ich hab ja ne ganze Menge gemacht, damit ich auf meinen hoffentlich bald stattfindenden Workshops auch einiges zeigen kann. Schließlich wollen alle nicht nur in den tollen Katalog gucken sondern auch was zum Anfassen haben. Keiner will die Katze im Sack kaufen! Also vertreibe ich mir die nächsten Tage - besonders die Abende mit weiteren Projekten.

Jetzt aber nochmal zurück zum Wochenende! Im Moment habe ich so meine Lieblingsfarben. Ich stehe voll auf Türkis, Pazifikblau, Olivgrün, Ozeanblau, Pflaumenblau, Saharasand und Savanne. Ihr versteht schon worauf ich hinaus will. Das ist eine ganz tolle Kombi aber ich habe mich noch nicht so richtig dran getraut. Mal sehen, mir fehlt noch das richtige Projekt dazu oder die zündende Idee. Natürlich habe ich auch ein paar Karten gebastelt. Als erstes zu einer Dankeschön-Karte. Ganz in den Farben Pflaumenblau, Veilchen (von den In Colours), Savanne, Wildleder und Vanille Pur.

















Ich finde das ganze schön schlicht aber manchmal will man das ja auch. So ist es für jeden einsetzbar. Natürlich habe die wunderschöne Two-Step-Vogelstanze verwendet. Ich finde sie total toll und bin begeistert von ihr. Der Schriftzug ist aus dem Stempelset "Trendy Trees".

Aber das ist natürlich noch nicht alles. Da es in meinem Umkreis demnächst einen großen Reigen an neuen Erdenbürgern geben wird, habe ich mich mal an Karten zur Geburt getraut. Nachdem ich mir diverse Stempelsets zugelegt hatte konnte ich das Ganze in die Tat umsetzen. Da ich denke, das man die immer gebrauchen kann - schließlich gibt es irgendwo immer Nachwuchs - wollte ich auch in dem Bereich Ansichtsexemplare erstellen.






















Ich finde die Farbkombi sehr gelungen - Zartblau, Vanille Pur, Ozeanblau, Türkis und Osterglocke. Das gestreifte Papier ist übrigens das gemusterte Designerpapier - hier in Osterglocke. Ich finde ja Streifen und Punkte passen immer. Ging ganz schnell! Die Idee viel mir ein, als ich die Sets "Fürs Baby" und "Fox & Friends" in den Händen hielt, sofort eingefallen. Die Tiere aus dem Set "Fox & Friends" in dem Minikatalog raus gekommen sind, musste ich sofort zuschlagen. Die kann man für so viele Dinge gebrauchen, nicht nur für Kinderkram. Aber ich stehe halt auf sowas.

Jetzt noch eine letzte Karte für heute. Hier wieder meine Lieblingsfarbe - Blau! Irgendwie finde ich die schon mein ganzes Leben toll. Gut, wie ein typisches Mädchen fand ich auch mal Rosa super aber die Phase hab ich hinter mir gelassen. Ich muss aber sagen, hoffentlich liege ich da jetzt nicht falsch (Mama?), Blau fand ich eigentlich immer toll. Mein Mann benutzt sogar eher die roten Markierer unserer Zahnbürstenköpfe (für die elektrische Zahnbürste), bevor er die mir geben würde. Ich bin halt ein Blaufan! Jetzt aber zurück zur angekündigten Karte.






















Ihr seht viel Blau! Das ist das Designerpapier Heidelbeersoufflé. Bei meiner Farbvorliebe musste das natürlich in der ersten Bestellung aus dem neuen Katalog dabei sein. Ich habe aus neben dem Kartenrohling in Vanille Pur einfach ein Stück von dem Bogen aufgeklebt und das Papier nur noch mit ein paar Stempeln verschönert. Die sind aus dem Stempelset "Razzle Dazzle" und sind in Flüsterweiß und Wildleder aufgestempelt. Ich finde die Ornamentblume wunderschön. Die kann man für viele Bereiche verwenden. Hier zeigt es sich mal wieder, das man nicht viel braucht um eine schöne Karte zu zaubern und fertig ist sie ruck zuck. Da muss man auch nicht besonders kreativ für sein. Alles aus einem Set oder nur ein Teil etwas arangiert und schon ist man fertig.

Jetzt setzte ich mich aber noch an eine Überraschung. Mir ist gerade was eingefallen. Mache deshalb jetzt Schluss und wünsche euch noch einen schönen Abend.

Eure Alexandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen