14. Dezember 2010

Albumwoche - Teil 2

Jetzt geht es weiter in der Kategorie Album. Heute mit einem ganz raffiniertem Stück. Es kennt wohl jeder die Situation wo man jemandem eine gebrante CD oder DVD mit Bildern oder Urlaubsvideos schenken möchte. Hier ist das Problem...lasse ich sie in der nichtssagenden Plastikverpackung oder stecke ich sie in diese super dünnen 3 Cent Papiertütchen...ich könnte sie natürlich auch in eine nette kleine Verpackung oder Album stecken und dieses dann passend zum Anlass gestalten.

Ich habe von dem Stampin'Up-Kreativabend in Bremen im September die Bilder auf eine CD gebrannt. Ich wollte sie immer mitnehmen, damit ich meiner Familie zeigen konnte wo ich tolles war. Die Rohling kam von einer Spindel und so hatte ich natürlich keine Hülle, in die ich sie für den Transport stecken konnte. Da dachte ich mir, bastel doch schnell ein kleines Album und dann ist sie sicher verpackt. Gesagt - getan - hier seht ihr das Ergebnis:













Das ganze war sehr schnell gebastelt und man kann es natürlich noch erweitern. Dies ist jetzt die einfache Variante! Ihr seht auch, dass man sehr viele Gestaltungsmöglichkeiten hat. Das Designerpapier gibt es leider bei Stampin'Up nicht mehr zu kaufen aber es gibt ja jetzt genügend neue schöne Papiere, da ist für jeden was dabei. Es besteht natürlich auch die Möglichkeit einfarbigen Cardstock durch Stempel zu gestalten. Lasst euch einfach was einfallen!

Ich werde heute Abend mal nicht groß was basteln. Werde es mir mal endlich wieder mit einer DVD gemütlich machen, außerdem bekomme ich gleich noch Besuch.

Viel Spaß beim Basteln und Scrappen!

Eure Alexandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen