10. Februar 2011

Kerzen, Kerzen und nochmals Kerzen...

...wird es gleich bei mir heißen! Ich bin bei einer Nachbarin zu einem Kerzenabend eingeladen. Ich liebe ja Kerzen und bin gespannt wie das so ist. Schließlich gibt es ja so viele verschiedene Sachen, die auf dem persönlichen Weg verkauft werden. Ich kenne mich da schließlich aus - bin ja Stampin'Up-Demonstratorin. Michael regt sich immer auf, wenn ich im Wohnzimmer ganz viele Kerzen anmache - das ist zu warm...kann ich nicht verstehen, endlich friere ich nicht mehr! Naja, da scheiden sich halt die Meinungen. Nichts ist gemütlicher als ein schmuddeliger Tag auf dem Sofa, lecker Tee, ein paar Kerzen an und ein gutes Buch! Versucht es mal, in den nächsten Tagen solltet ihr reichlich Gelegenheit dazu haben. Hier regnet es auf jeden Fall schon wieder!

Jetzt noch eine schöne Inspiration! Ich habe im letzten Winter von unserem Balkon der alten Wohnung schöne Bilder mit Schnee bedeckten Bäumen gemacht. Damit habe ich dann ein schön schlichtes Layout gemacht:






















Entschuldigt bitte das Licht auf dem einen Foto aber an dem Tag als ich das Bild gemacht habe, hat die Sonne so komisch geschienen (ist schon ein paar Tage her). Es ist wirklich sehr schlicht! Aber Schnee ist auch nicht so verschieden und ist einfach schön. Die paar Flocken als Hintergrund reichen da meiner Meinung.

So, ich muss jetzt los. Drückt mir die Daumen für einen schönen Abend.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Basteln und Scrappen!

Eure Alexandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen