13. Februar 2011

Wochenende an der Mosel

Dieses Wochenende waren Michael und ich bei meinen Eltern an der Mosel, letztes Wochenende ist das ja ausgefallen. Wenn ich mich ordentlich gefühlt hätte, wäre es mit Sicherheit noch schöner geworden aber wir hatten trotzdem viel Spaß. Neben vielem Gequatsche haben wir auch wieder Brettspiele gespielt. Toll! Heute haben wir dann noch meine Nichte - Rosalie - besucht. Ich habe sie zum ersten Mal in den Armen gehalten und kann nur sagen - ein super Gefühl! Die ist so knuffig und knuddelig. Ich freue mich jetzt noch mehr Tante zu sein!

Da ich mich heute immer noch etwas kaputt fühle, gibt es nur ein Bild von einem älteren Layout und nicht mehr!






















Das Layout habe ich etwa vor einem Jahr gemacht udn es geht darüber wie ich wieder mit meiner ganzen Bastel-, Näh-, Strick-, Häckel-, Scrapbooking- und Filzsache (natürlich noch viel mehr) angefangen habe. Ihr seht da auch ein Teil meiner ersten Projekte: eine selbstgestrickte Fledermaus und zwei Grasbüschel, den genähten Timmy Schniggelprüm und die beiden genähten Pandas (Tandi und Nandi). Natürlich sehr viel Text, schließlich hatte ich viel zu erzählen.

So, mein Teewasser ist warm. Mache es mir jetzt gemütlich und melde mich dann morgen wieder mit ein paar neuen Projekten.

Viel Spaß beim Basteln und Scrappen!

Eure Alexandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen