16. Juni 2011

Blumen

Gestern Hamburg war so naja. Wie soll ich es sagen, wir hatten auf dem Hinweg einen Unfall. Ein Lkw hat uns in der Baustelle beim Überholen in die Leitplanke gedrückt. Jetzt ist unser Auto etwas lediert. Uns geht es aber gut und Michael und ich sind nur mit einem Schrecken davon gekommen. Wir waren deshalb auch erst später in Hamburg und haben noch einige Zeit gebraucht um wieder normal zu werden. Deshalb haben wir unser Programm auch etwas geändert. Zu erst haben wir den Technik-Planeten besuch und ich habe für meiner neue Kamera Akkus erstanden. Drei neue Filme und eine neue Serienstaffel sind dann auch noch mit in unseren Rucksack (bezahlt natürlich) gewandert.

Danach haben wir lecker Thailändisches Curry gegessen. Lecker! Eigentlich sollte es dann in einen Bastelladen und einen Backladen gehen aber wegen dem Unwetter was vor ein paar Tagen in Hamburg wütete, waren die wegen Renovierung geschlossen. So ein Mist! Wegen den Läden bin ich eigentlich nach Hamburg gefahren - die Pechsträhne des Tages hat einfach nicht aufgehört. Wir haben dann einfach den Nachmittag durch diverse Buchläden gestöbert. Dabei können Michael und ich ganz die Zeit vergessen. Nachdem wir noch durch ein paar andere Läden gestöbert hatten, sind wir dann noch lecker Running-Sushi essen gegangen und um 21 Uhr haben wir uns dann wieder auf den Nachhauseweg gemacht. Schließlich lagen noch ein paar Kilometer nach Wilhelmshaven vor uns.

Bilder habe ich über die Aktion dann nicht gemacht. Geschäfte fand ich blöd zu fotografieren und das Essen wollte ich dann auch nicht knipsen. So habe ich nur Bilder von den Schäden am Auto. Die zeige ich jetzt aber nicht hier, reicht wenn die Versicherung die bekommt!

Heute hab ich ein tolle Blumenlayout für euch. Ich stehe ja im Moment total auf Blumenfotos. Ich könnte die ganze Zeit mit der neuen Kamera rumlaufen und alle knipsen, die mir vor die Linse kommen. Das Pattern Papier habe ich schon lange im Regal und ich wollte es jetzt endlich mal benutzen.






















Auf den Begeisterungszug für Washi Tape bin ich jetzt auch aufgesprungen. Einige Rollen haben in den letzten Wochen den Weg in mein Bastelreich gefunden. Hier haben sie mal einen besonderen Platz bekommen.

Das Minialbum ist jetzt auch so gut wie fertig. Ich setzte mich jetzt wieder dran. Morgen will ich es euch nämlich zeigen. Freut euch schon, Michael ist auf jeden Fall schon total begeistert davon!

Nachher bekommen wir noch Besuch von Jan und wir wollen zusammen asiatisch kochen. Es wir ein Mix aus verschiedenen Sachen werden. Lecker! Jan hat mit uns zusammen gearbeitet und ist ein guter Freund von uns geworden. Jetzt geht er nach Hamburg und wir wollen nochmal einen Abend zusammen verbringen. Aber er hat schon gesagt, dass in der neuen Wohnung auch ein Gästezimmer ist. Dann können wir also in naher Zukunft nochmal nach Hamburg fahren und das auch mal für ein paar Tage. Könnten dann auch mit dem Zug fahren. Juhuuuu, das werde ich nachher mal direkt vorschlagen.

So, ich verschwinde jetzt mal wieder zwischen meine ganzen Papierchen. Schließlich gibt es noch viele Ideen, die verwirklicht werden wollen.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Basteln und Scrappen!

Eure Alexandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen