11. Juni 2011

Hochzeit

Nicht von uns aber von Freunden von uns und da verbringen wir heute den Nachmittag und den Abend. Wie gestern versprochen zeige ich euch jetzt das Geschenk. Ich würde es am liebsten selbst hier in meine Kreativecke an die Wand hängen aber so ist das halt. Hoffentlich freuen sich die Beiden über das Geschenk.

Seit längerer Zeit wollte ich schon mal einen Keilrahmen als Geschenk/Gutschein gestalten. Da hab ich mich jetzt mal dran gewagt und ich muss sagen es war einfacher als gedacht. Als ich erst einmal angefangen hatte, ging es wie von selbst. Viele Sachen wurden verarbeitet und es sind mir immer wieder neue Ideen in den Kopf gekommen. Es ist ein schöner Mix aus alt und neu.


















Unter die Klammer kann man dann das Geld packen. Es gibt so viel zu entdecken, da kann man sich schon eine Zeit mit beschäftigen. Ich wünsche den Beiden auf jeden Fall alles Gute und alles Glück der Welt.

Wir müssen jetzt aber zur Trauung und deshalb mache ich jetzt Schluss. Morgen lesen wir uns wieder!

Ich wünsche euch viel Spaß beim Basteln und Scrappen!

Eure Alexandra

1 Kommentar:

  1. Hi Alex,

    der Keilrahmen ist dir wirklich super gelungen & ich kann gut verstehen, dass du ihn am liebsten selbst behalten würdest. Das Brautpaar wird sich bestimmt riesig freuen. Hoff ihr hattet einen schönen Tag/Abend.

    Lieben Gruß
    Tascha

    AntwortenLöschen