29. Juli 2011

Gedankenalbum

Heute habe ich eine ganz tolle Idee für euch. Habt ihr auch manchmal diese Momente wo euch nix recht ist? Wo man einfach schlecht drauf ist? Wenn man nur noch seine Ruhe haben will? Ich denke jeder kennt diese Momente. Leider hat man aber nicht immer Zeit diese Moment auszukosten sondern muss schnell wieder zur Tagesordnung übergehen. Deshalb habe ich mir ein Gedankenalbum einfallen lassen.

Es handelt sich dabei um ein kleines Album (damit man es auch immer mitnehmen kann) mit mehreren Seiten. Das Album ist ganz schlicht gehalten und soll auch nicht groß verziert werden. Ich habe 8 Seiten gewerkelt in dem Maß 5x10 cm (das Innenblatt ist jeweils 1 cm kleiner).










Meine Lieblingsfarbe ist ja blau und deshalb habe ich das Mand zum Binden in Ozeanblau genommen und die Deck- und die Rückseite ist mit einem Stück vom Designerpapier Heidelbeersoufflé gestaltet. Das Album ist insgesamt aus Vanille-Cardstock.

































Die Innenseiten sind in Savanne beklebt. Auf den Bildern läßt sich die Farbe nicht genau erahnen. Die Lichtverhältnisse waren leider nicht so gut.

Damit ihr das Gedankenalbum nun fertig bekommt, schreibt ihr auf jede Seite etwas, das euch glücklich macht oder aufmuntert. Ich denke da fällt euch bestimmt genug ein. Natürlich könnt ihr euch Bilder einkleben oder doch Verzierungen anbringen. Das ist ganz euch überlassen.

Schickt mir doch eure fertigen Werke oder hinterlasst mir einen Kommentar. Ich würde mich riesig freuen, wenn ich mal was von euch sehen könnte.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Basteln und Scrappen!

Eure Alexandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen