18. September 2011

Wochenende rum und noch mehr krank

Ich weiß auch nicht. Letzten Mittwoch ging es mir schon besser aber irgendwie war meine Erkältung dann am Freitag doch wieder viel schlimmer und übers Wochenende wurde es auch nicht besser. Leider konnte ich mich übers Wochenende auch nicht ausruhen. Wir hatten Termine und das konnten wir nicht verschieben. Naja, jetzt hänge ich richtig durch - so wie Freitag!

Trotzdem habe ich euch ein schönes Bild aus Köln zu zeigen, da waren wir nämlich übers Wochenende. Viel haben wir nicht gesehen, weil ich so kaputt war aber wir waren ja auch nicht für Sightseeing vor Ort sondern wegen Terminen. Ich habe für euch ein tolles Bild vom Dom bei Nacht. Ich finde es einfach klasse!






















Übrigens, das Bild ist nicht in schwarzweiß. Ich habe es so aufgenommen. Durch die Beleuchtung des Doms sieht er einfach grau aus. Beim genauen Hinsehen kann man auch Farbe erkennen.

Jetzt gibt es noch die Projekte von der Bastelparty am Donnerstag bei Merle.






















Als erstes haben wir eine Karte gewerkelt. Verwendet wurde dafür Cardstock in Ozeanblau, Olivgrün und Konfettiweiß, das Designerpapier Gewächshaus Gala und ein Stempelkissen in Wildleder. Für das Label mit dem Text habe ich den 1 3/4 Kreis-Stanzer benutzt. Eine schnelle Karte mit wenig Aufwand. Der Schriftzug ist aus dem Set Fröhliche Feiertage und ist jetzt auf der Auslaufliste billiger zu bekommen.

Dann habe wir noch eine Pillowbox mit der Big Shot gebastelt.






















 Die Box ist in Espresso. Als nächstes wurde das bestickte Polyesterband in Veilchen drumgebunden. Das untere Etikett ist mit einem Stempel aus dem Set Four Frames bestempelt und dann ausgestanzt. Leider fällt das Set Von Herzen auch aus dem neuen Katalog (ihr bekommt es jetzt günstiger) und da habe ich es noch einmal benutzt bei einem Workshop. Die Glückwünsche wurden dann mit der Modernes Label Stanze ausgestanzt und auf das Etikett geklebt. Ruckzuck! Fertig!

Ihr seht, man kann auch mit wenig Material viel erreichen. Ich verziehe mich jetzt aufs Sofa. Bin kaputt! Michael hat noch einen schönen Film und dann gehts ins Bett für mich.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Basteln und Scrappen!

Eure Alexandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen