14. Dezember 2011

14. Türchen

Ab und zu bin ich ja ein Freund von selbstgemachten Embelishments. Die ein oder andere Möglichkeit habe ich schon ausprobiert aber eine neue Idee hab ich bekommen und auch direkt ausprobiert. Bei meinem stöbern in den Klebebändern hab ich ein tolles rotes mit weißen Punkten gefunden. Los geht es!

Ich habe auf ein Stück weißen Cardstock Streifen von dem Klebeband aufgeklebt, dann aus dem Stück beklebten Papier eine Schneeflocke ausgestanzt.





















Geht super einfach und ist eindeutig ein Unikat. Probiert es doch auch mal aus!

Denkt noch an die Verlosung bis morgen Mittag! Teebeutelbriefchen kann man immer gebrauchen. Mir fallen da so viele Möglichkeiten für die man sowas nutzen kann.

Heute Abend machen wir Frauenrunde! Das wird bestimmt sehr lustig. Eigentlich wollten wir ja zum Weihnachtsmarkt in Oldenburg fahren aber zeitlich klappt es leider doch nicht. Aber so wird es bestimmt auch ein super lustiger Abend. Drei Frauen auf einem Haufen - kann ja nur lustig werden! 

Ich wünsche euch viel Spaß beim Basteln und Scrappen!

Eure Alexandra

Kommentare:

  1. eine wunderschöne Idee mit dem ausgestanzten Stern. So ähnlich habe ich auch eine Karte gewerkelt.

    Wünsche dir heute Abend viel Spaß in deiner Frauenrunde!

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  2. boa.. nur wegen dem Weihnachtsmarkt extra nach oldenburg fahren....wow

    die Idee mit Band auf Papier kleben + stanzen ist klasse , werd ich gleich mal probieren..danke dafür!

    lg angelika

    AntwortenLöschen
  3. Hey du ganz liebe Bastlerin,
    ich habe heute meinen Briefkasten aufgemacht und etwas gaaaaaaaaanz Tolles darin gefunden. Eine absolut geniale Karte von dir. WOW, ich habe mich riiiiiiiiieeeesig darüber gefreut. Ganz HERZLICHEN Dank für diese gelungene, absolut geniale Überraschung.
    Ich bin begeistert, wie du diese Karte gemacht hast. Sieht echt edel und stilvoll aus.
    DANKE!!!
    Liebste Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen