16. Dezember 2011

16. Türchen

Hier in Wilhelmshaven geht im Moment die Welt unter. Naja, nicht wirklich aber man hat das Gefühl. Es ist stürmig und regnet wie hulle. Ich werde heute keine Fuß mehr vor die Tür setzen. Da schickt man ja auch keinen Hund mehr raus.

Ich habe vor etwas längerer Zeit ein tolles Knallbonbon gewerkelt. Das will ich euch heute zeigen. Wie typisch für mich ist der Korpus in Blau. Naja, Blau ist halt meine Lieblingsfarbe! Ist ja auch meistens bei meinen Werken nicht schwer zu erkennen ;-)















Die Farben sind jetzt nicht gerade weihnachtlich aber das kann man ja anpassen. Mittlerweile hab ich auch die Technik genau raus wie man diese Bonbons leicht schließt und öffnet. Die ersten waren eine ganz schöne Frimelarbeit und knifflig. Jetzt ist es ganz einfach. Am Anfang hab ich echt überlegt ob was nicht mit mir stimmt. Aber dann hat es klick gemacht und es hat geklappt.

Jetzt werde ich mal Wäsche legen und etwas aufräumen. Michael kommt heute Nacht um 1 Uhr von seinem Lehrgang wieder nach Hause (wenn die Bahn mitspielt) und da soll ja nicht das große Chaos herrschen.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Basteln und Scrappen!

Eure Alexandra

1 Kommentar:

  1. bei uns hat es "nur" geregnet! Habe meine Männer nur zur Arbeit und zur Schule gebracht und dann habe ich mich in mein Bastelzimmer begeben.
    Ne, so ein Wetter ist doch nix, geht nur ans Gemüt und es ist so ungemütlich.

    Eine tolle Farbkombi hast du für den Knallbox gewählt. Blau mag ich auch, aber ich bin mehr für Grün.

    Schönen Abend noch und
    liebe Grüße Regina

    AntwortenLöschen